Land der hundert Burgen

Die Lunigiana wird auch “das Land der 100 Schlösser“ genannt.

Toskana: Schloss Piagnaro

Lunigiana umfasst die südligurische Provinz La Spezia und die nordtoskanische Provinz Massa-Carrara und liegt im Einzugsgebiet der Magra und deren Mündung ins Ligurische Meer. Sie reicht vom Val di Magra bis in die Gebirgslandschaften Versilia und Garfagnana hinein sowie bis nach Sarzana und Albareto in der Provinz Parma.

Lunigiana erfasst zudem die Cinque Terre, das Val di Vara, den Golf von La Spezia (auch Golfo dei Poeti genannt) und die Alpi Apuane (Apuanischen Alpen).

In der Region wurden im letzten Jahrhundert rund 160 Schlösser und Befestigungen registriert. Heute sind sie nicht mehr alle in einem guten Zustand und manche sind zu Ruinen verkommen.

Die grosse Anzahl an Befestigungen und Schlössern hat einen einfachen Grund: Die Region war aufgrund ihrer geografischen Lage über Jahrhunderte von wichtiger strategischer Bedeutung.

Aus dem Norden kommend, war Pontremoli das erste wichtige Zentrum, auf das Kaiser Friederich II. traf. Nicht überraschend bezeichnete er daher die Lunigiana als „den Schlüssel zur Toskana“.

Dies ist auch der Grund, weshalb die Region bei vielen Adeligen und reichen Familien sehr begehrt war. Die Lunigiana war in der Folge aber auch immer wieder Schauplatz verschiedener Kämpfe und Kriege.

Die Lunigiana stand in Besitz von verschiedenen Machthabern: Den Byzantinern und Langobarden, die auch beim Bau von Befestigungsanlagen eine herausragende Rolle spielten, folgten die Lukcheser, Genueser, Florentiner, Mailänder und Parmensen, in einem Wechsel von Bündnissen, die es schwierig machen, den genauen Verlauf der Geschichte nachzuvollziehen.

Die Familie Malaspina, die wichtigste Familie in der Geschichte der Nord-Toskana, vererbte ihr Vermögen auf langobardische Weise, d.h. alle direkten Familienmitglieder waren erbberechtigt. So entstanden viele kleine Lehen mit eigenen Schlössern oder Befestigungen.

Toskana: Die Lunigiana, Land der 100 Schlösser
Toskana: Die Lunigiana, Land der 100 Schlösser

Die 100 Schlösser der Lunigiana
Die 100 Schlösser der Lunigiana

Die Schlösse, die Sie besuchen können:

https://www.istitutovalorizzazionecastelli.it/castelli/